Jakob, L., Pfeiffer-Gerschel, T.

Die Drogensituation in Deutschland

2013

Forum Strafvollzug, 62 (1), 8-11

Aus verschiedenen Blickwinkeln wird die Problematik von Drogen im Justizvollzug diskutiert und es werden Informationen, Bewertungen, konzeptionelle Ansätze und kritische Anmerkungen vorgelegt. - (1) L. Jakob und T. Pfeiffer-Gerschel: Die Drogensituation in Deutschland 2012 (S. 8-11). (2) M. Lehmann: Strategische Aspekte zur Versorgung von (Drogen-)Abhängigen im Justizvollzug (S. 12-18). (3) A. Thiel: Regelangebote für suchtmittelmissbrauchende und suchtgefährdete Gefangene im hamburgischen Justizvollzug - eine Gesamtkonzeption (S. 19-22). (4) R. Baum: Übergangsmanagement für Suchtabhängige in NRW (S. 23-24). (5) K. Keppler: Substitutionsbehandlung im deutschen Justizvollzug (S. 25-32). (6) C. Gessenharter: Sicherheit und Drogen. Eine ständige Herausforderung an den bayerischen Justizvollzug (S. 32-35).

Kontakt

IFT Institut für Therapieforschung
Leopoldstraße 175
80804 München

Tel. +49 89 360804-0
Fax +49 89 360804-19
Email: ift@ift.de