Europäische Schülerstudie
zu Alkohol und anderen Drogen (ESPAD); Daten aus insgesamt
24 europäischen Ländern ausgewertet


Mehr

Geschlechter- und alterssensible Forschung und Behandlung, Berück-
sichtigung sozioökonomischer Merkmale und motivationaler Schemata


Mehr

PUBLIKATIONEN ZU ALKOHOL (Auswahl)

Gomes de Matos, E., Kraus, L., Pabst, A., Piontek, D.

Problembewusstsein und Inanspruchnahme von Hilfe bei substanzbezogenen Problemen

2013

Sucht, 59 (6), 355-366

2013

Sucht, 59 (1), 39-50

2013

Sucht, 59 (5), 247-248

2013

Drug and Alcohol Dependence, 131, 308-315

2010

Sucht, 56 (5), 313-314

2010

Sucht, 56 (5), 327-336

2008

Sucht, 54 (Sonderheft 1), S6-S15

1998

Sucht, 44 (Sonderheft 1), S3-S82

Implementierung von PCPM
Leitlinien wirkt auf Überweisungs-
entscheidungen: Verbesserung innerhalb der Behandlung, evtl. nicht ausreichend für die Nachsorge


Mehr
Kontakt

IFT Institut für Therapieforschung
Leopoldstraße 175
80804 München

Tel. +49 89 360804-0
Fax +49 89 360804-19
Email: ift@ift.de