DE / EN

Beitrag zur Sozialberichterstattung in Sachsen

Beitrag zur Sozialberichterstattung im Freistaat Sachsen zum Thema "Drogen und Sucht''

Laufzeit:
Projektleiter:
Förderung:

15.10.2017 - 30.06.2018

Dr. Barbara Braun

Sächsisches Ministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Situation der Suchthilfe in Sachsen (a) insgesamt, (b) unter Einbezug regionaler Besonderheiten und (c) im Vergleich zum Bund.
Einrichtungscharakteristika. Betreuungsvolumen: Wie viele Klientinnen und Klienten wurden betreut? Wie lange und mit welchen Maßnahmen werden die Klientinnen und Klienten betreut?
Charakterisierung der Klientel in der sächsischen Suchthilfe. Welche soziodemographischen Besonderheiten weist die Klientel - auch im Gegensatz zur deutschen Allgemeinbevölkerung - auf? Welche Problemlagen liegen vo, welche behandlungsleitenden Hauptdiagnosen, Zusatzdiagnosen?
Betreuungsergebnis. Wie viele Klientinnen und Klienten wurden weitervermittelt?

Kontakt

IFT Institut für Therapieforschung
Leopoldstraße 175
80804 München

Tel. +49 89 360804-0
Fax +49 89 360804-19
Email: ift@ift.de