DE / EN

Presse

"Koks im Kanal": Publikation in der Süddeutschen Zeitung SZ vom Wochenende 11./12. August 2018, siehe Webseite der SZ: https://www.sueddeutsche.de/wissen/drogenanalyse-koks-im-kanal-1.4088503
 

EUROPÄISCHER DROGENBERICHT 2016: HIGHLIGHTS
EMCDDA macht im Zuge veränderter Produkte und Konsummuster auf neue Gesundheitsrisiken aufmerksam http://www.ift.de/fileadmin/user_upload/Literatur/Presse/Highlights_EDR2016.pdf


SWR2 Wissen Cannabis. Legalisieren oder bestrafen? Sendung vom 27. Oktober 2016. Interview u.a. mit Herr Prof. Albrecht, Herr Prof. Batra, Herr Prof. Kraus. Mehr auf der Internetpräsenz des SWR2: https://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/wissen/cannabis/-/id=660374/did=18162724/nid=660374/1q6flph/index.html

 

  • 6. Interdisziplinäres Symposium zur Suchterkrankung
    Medizinische, psychologische, psychosoziale und juristische Aspekte, Grundlsee, Österreich, 26.-27. Februar 2016. Beitrag im Fachmagazin "Ärzte Krone"
  • 6. Interdisziplinäres Symposium zur Suchterkrankung
    Medizinische, psychologische, psychosoziale und juristische Aspekte, Grundlsee, Österreich, 26.-27. Februar 2016. Beitrag in der Tageszeitung "Kurier"
  • NWR-Studios WDR
    "Kokain im Abwasser", Studio Dortmund, 4.11.2015
  • 2014 EMCDDA Scientific Paper Award
    Preisträger des 2014 Scientific Paper Award der Europäischen Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (EMCDDA) sind zwölf europäische Suchtforscher unter Leitung von Jürgen Rehm.
  • Tagung Drogenstrategien 2014
    Tagung „Drogenstrategien in großen deutschen Städten“, Potsdam im November 2014.
  • Nachwuchsinnovationspreis
    Der Nachwuchsinnovationspreis des Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement (BBGM) des Jahres 2014 wurde dem Modellprojekt „astra – aktive Stressprävention durch Rauchfreiheit in der Pflege“ verliehen.

Kontakt

Unsere Adresse


Leopoldstr. 175
80804 München
Tel. +49 89 360804-0
Fax +49 89 360804-19


E-Mail
Kontakt

IFT Institut für Therapieforschung
Leopoldstraße 175
80804 München

Tel. +49 89 360804-0
Fax +49 89 360804-19
Email: ift@ift.de